CSU-Stadiontour
Söder wirbt für Gunther Krichbaum: „Nicht nur, weil er mich bei der K-Frage empfohlen hat“, sagt der Christsoziale. Womit er pikanterweise – nicht zum ersten Mal im Wahlkampf – in Erinnerung ruft, dass es auch unionsintern solche und solche Meinungen zu Armin Laschet als bestmöglichem Kanzlerkandidaten gab.   Foto: Peter Kneffel/dpa

Der Mann an seiner Seite: Markus Söder macht Wahlkampf für Krichbaum

Dass es solche und solche gibt, führen einem nicht zuletzt Wahlkampfzeiten immer wieder vor Augen. Alleine schon deshalb, weil man sich ja auch selbst entscheiden muss: Wem vertraue ich mehr oder weniger? (Und vertraue ich meiner Kommasetzung? Müsste es nicht heißen: Wem vertraue ich, mehr oder weniger?)

Eine Kolumne von PZ-Cheredakteur Marek Klimanski

Zum Beispiel: Welcher Wahlprognose vertraue ich? Derzeit machen im Wahlkreis Pforzheim zwei davon die Runde. Die eine, election.de, sieht mit einer Wahrscheinlichkeit von 85

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?