760_0900_126995_0S1A0949.jpg
Die Baustelle an der Westlichen.  Foto: Moritz 

Die wilde Westliche: Straßenzug wird für Radverkehr verändert

Pforzheim. Umwälzend sind im Wortsinn die Veränderungen, die sich auf der Westlichen vollziehen. Der Straßenzug wird, wie berichtet, zwischen Pestalozzistraße und Viktoriabrücke zur wichtigen neuen Achse für den Radverkehr umgestaltet.

Deshalb sieht es in dem Bereich, der für die umfassenden Maßnahmen voll gesperrt ist, aktuell ziemlich wild aus. Insgesamt rechnet die Stadtverwaltung mit einer Bauzeit bis Ende 2022.

Claudius Erb

Claudius Erb

Zur Autorenseite