Herzwochen Telefonaktion
Gemeinsam für die Leser der „Pforzheimer Zeitung“ aktiv: Dr. Manfred Krammer (links) und Dr. Kai Weinmann bei der Herzwochen-Telefonaktion.   Foto: Meyer

Diese Fragen haben Pforzheimer Ärzte am Telefon den PZ-Lesern zum Thema Herzgesundheit beantwortet

Pforzheim. Im Rahmen der Herzwochen veranstalteten das Helios Klinikum Pforzheim sowie das Siloah St. Trudpert Klinikum eine gemeinsame Telefonaktion in Zusammenarbeit mit der "Pforzheimer Zeitung". Dr. Manfred Krammer, Chefarzt der Kardiologie am Siloah St. Trudpert Klinikum, sowie Dr. Kai Weinmann, Sektionsleiter Elektrophysiologie am Helios Klinikum, standen zum Thema Vorhofflimmern den Lesern am PZ-Telefon Rede und Antwort. Folgende Fragen interessierten die Anruferinnen und Anrufer am meisten:

Wie entsteht eigentlich Vorhofflimmern?

Dr. Manfred Krammer: „Es gibt im Herzen Zellen, die darauf spezialisiert sind, den Takt vorzugeben. Im sogenannten Sinusknoten, der sich als Taktgeber in der

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?