AdobeStock_91837096
 

Drei Einbrüche im Pforzheimer Stadtgebiet - einmal ohne, einmal mit kleiner, einmal mit größerer Beute

Pforzheim. Über gleich drei Einbrüche im Pforzheimer Stadtgebiet hat die Polizei am Dienstag in Pressemitteilungen informiert. Ereignet haben sich diese in der Maximilianstraße, der Klingstraße und der Gymnasiumstraße.

Maximilianstraße

Unbekannte verschafften sich in der Nacht von Sonntag auf Montag Zutritt in die Räumlichkeiten eines Fitnessstudios in der Maximilianstraße. Die Unbekannten schlugen eine Scheibe ein und konnten so in die Räumlichkeiten gelangen. Den Tätern gelang es aus einer Geldkassette geringe Mengen Bargeld zu entwenden. Über entstandene Sachschäden liegen derzeit noch keine Informationen vor.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Süd, Tel. 07231/186-3311, in Verbindung zu setzen.

Klingstraße

Ein E-Bike der Marke Cube sowie elektrische Geräte im Gesamtwert von mehreren tausend Euro sind im Laufe des Wochenendes aus einer Garage in der Pforzheimer Südoststadt entwendet worden.

Über die rückwärtige Seite des Anwesens in der Klingstraße sind die unbekannten Täter an die als Werkstattraum genutzten Garage gelangt. Aus dieser wurden neben dem hochwertigen Rad auch insgesamt acht Elektrowerkzeuge der Marke Bosch gestohlen. Es ist davon auszugehen, dass die Gegenstände mit einem Fahrzeug abtransportiert wurden.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Süd unter 07231/186-3311 in Verbindung zu setzen.

Gymnasiumstraße

Am frühen Montagmorgen drang ein Einbrecher in eine Gaststätte in der Gymnasiumstraße ein. Gegen 3:40 Uhr hatte der Täter ein Außenfenster der Gaststätte aufgehebelt und war eingestiegen. Hierdurch war ein akustischer Alarm ausgelöst worden, der den Täter vermutlich bei seinem weiteren Vorhaben störte, welcher deshalb wohl auch ohne Beute flüchtete.

Der herbeigeeilte Wirt schloss zunächst das Fenster, welches nach dessen ersten Vermutungen durch den Sturm "Sabine" geöffnet worden war. Im Nachhinein konnten Hebelspuren festgestellt und somit auch der Einbruch bemerkt werden.

Hinweise in diesem Zusammenhang nimmt das Polizeirevier Pforzheim-Nord unter der Telefonnummer 07231/186-3211 entgegen.