AdobeStock_98354485
Ein Urteil bringt den Golfclub in Not. Das Zivilgericht zwingt den Verein zu einer hohen Zahlung an die Betriebs-GmbH.   Foto: Adobe Stock

Droht dem Golfclub jetzt die Insolvenz? Juristischer Erfolg für ehemaligen Präsidenten Wolfgang Daum

Pforzheim/Enzkreis/Karlsruhe. Schlimmer kann es nicht mehr kommen für den Golfclub Pforzheim: Mit großer Wahrscheinlichkeit wird nach einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am kommenden Dienstag, 11. Februar, ab 19 Uhr im Ameliussaal der Nieferner Kirnbachhalle Präsidentin Hannelore Zachmann beim Amtsgericht namens des Clubs Insolvenz anmelden. Ein Insolvenzverwalter würde übernehmen – und Strafantrag gegen den Ex-Präsidenten (23 Jahre lang) Wolfgang Daum, den früheren Sparkassen-Chef, wegen des Verdachts der Untreue stellen.

Anfang der Woche regnete ab, was sich als drohende Wolke am Himmel abzeichnete – und alle wurden nass. Außer Daum: Der Spruch der 9. Kammer des Landgerichts Karlsruhe hat es in sich – und ist eine Art Brandbeschleuniger für die seit Jahren schwelende

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?