nach oben
10.01.2017

Eisglätte führt zu Unfall zwischen Seehaus und Tiefenbronn

Pforzheim. An der Seehausstrecke zwischen Pforzheim und Tiefenbronn ist es am Dienstagabend zu einem Unfall gekommen. Zwei sich entgegenkommende Fahrzeuge prallten aufgrund von Eisglätte aufeinander, wobei nach Polizeiangaben eine Person verletzt wurde.

Diese wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des anderen Fahrzeugs blieb unverletzt. Über die Schadenshöhe war am Dienstag noch nichts bekannt.