nach oben
Endergebnis Wahlkreis 42 Pforzheim: 44,5 Prozent für CDU - SPD bleibt zweitstärkste Partei - FDP nur 4,7 Prozent © Bächthold
27.03.2011

Ergebnis Pforzheim: CDU stark, SPD vor Grünen

PFORZHEIM. Die 98 Wahlbezirke in Pforzheim sind ausgezählt – und das Ergebnis sieht hier etwas anders aus als im ganzen Land. Mit 44,5 Prozent ist die CDU hier die eindeutig stärkste Partei, die SPD kommt auf 22,8 Prozent und bleibt vor den Grünen, die erreichen 19,0 Prozent erreichen.

Bildergalerie: Stefan Mappus nach verlorener Landtagswahl zurück in Pforzheim

Auf die FDP entfallen in Pforzheim bislang nur 4,7 Prozent der Stimmen, die Linke erreicht 3,5 Prozent und 5,6 Prozent entfallen auf sonstige Parteien. Pforzheim, in dem Stefan Mappus der Spitzenkandidat der CDU war, ist daher nicht typisch für das Bundesland. Mit dem Goldstadt-Ergebnis hätte die CDU in Stuttgart alleine weiterregieren können.

Bildergalerie: Pforzheimer Rathaus: Freude bei SPD und Grünen

Bildergalerie: Stimmung im Rathaus nach erster Hochrechnung

Bildergalerie: Erste Vorbereitungen im Wartbergbad

Bildergalerie: Erleichterung bei der SPD in Ispringen

Bildergalerie: Die Stimmung im Pforzheimer Rathaus nach der Wahl - Teil 1

Bildergalerie: Nach der Wahl: Jubel bei den Grünen im Kulturhaus Osterfeld

Leserkommentare (0)