handschellen-slider-neu-seibel

Festnahme am Pforzheimer Bahnhof wegen räuberischem Diebstahl

Karlsruhe. Beamte der Bundespolizei haben am Donnerstagvormittag im Rahmen einer Personenkontrolle einen 43-Jährigen im Hauptbahnhof Pforzheim verhaftet.

Wie die Bundespolizei mitteilt, wurde der Mann mit russischer Staatsangehörigkeit mit einem Haftbefehl wegen räuberischem Diebstahl gesucht. Er wurde zu einer Gefängnisstrafe von zwei Monaten und zwei Wochen verurteilt.

Der in der Region wohnhafte Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Weitere Hintergründe und Details gab es am Freitag nicht. Die PZ wird Sie in der kommenden Woche weiter zu dem Vorfall informieren.