nach oben
Die Feuerwehr musste in der Silvesternacht ein brennendes Auto am Eutinger Talweg löschen. © Seibel
01.01.2017

Feuerwehreinsatz in der Silvesternacht: Auto am Eutinger Talweg steht in Flammen

Pforzheim-Eutingen. Ein brennendes Auto rief in der Silvesternacht die Einsatzkräfte der Feuerwehr am Eutinger Talweg auf den Plan.

Laut Polizei handelt es sich bei dem Brandobjekt um einen Ford Fiesta, der bereits seit längerer Zeit abgemeldet war. Der Wagen sei ebenfalls seit einiger Zeit dort geparkt gewesen, denn der Polizei wurde im vergangenen Jahr eine Sachbeschädigung gemeldet: Die Scheiben waren eingeschlagen worden.

Bildergalerie: Auto brennt lichterloh am Eutinger Talweg

Grund für den Brand sei vernutlich ein Feuerwerkskörper gewesen, der durch die Scheiben hineingeflogen war. Mutwillig oder aus Versehen - das konnte die Polizei in der Nacht noch nicht sagen. Die Ermittlungen dauern an.

Der Schaden sei nach ersten Schätzungen nicht höher als 2000 Euro. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle und konnte das Auto löschen.

Wie die Silvesternacht in Pforzheim darüber hinaus verlief, lesen Sie hier.