nach oben
Der etwa 30-jährige Täter im Laden hat auffällige Geheimratsecken. Esso/Polizei
Der etwa 30-jährige Täter im Laden hat auffällige Geheimratsecken. Esso/Polizei
30.04.2013

Findet Ermittlungsgruppe Vegas kriminelle Bande?

Pforzheim. Im März und April 2013 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Pforzheim mehrere Raubdelikte, bei denen bislang unbekannte maskierte Täter unter Verwendung von Schusswaffen Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro erbeuteten.

Umfrage

Einbrüche, Überfälle: Fühlen Sie sich in Pforzheim noch sicher?

Ja, das gibt es doch in jeder Großstadt 18%
Nein, das wird alles immer schlimmer 80%
Weiß nicht 2%
Stimmen gesamt 547

Bei den im Stadtgebiet Pforzheim und westlichen sowie östlichen Enzkreis gelegenen Tatörtlichkeiten handelt es sich um zwei Spielhallen, ein Wettbüro und eine Tankstelle. Zur Aufklärung der Raubdelikte und Feststellungen von Tatzusammenhängen wurde am 30. April unter der Leitung der Kriminalinspektion 1 der Kriminalpolizei Pforzheim die 5-köpfige Ermittlungsgruppe „Vegas“ eingerichtet.

Leserkommentare (0)