760_0008_9905636_image0
Ein wenig Plenarsaalluft konnte Felix Herkens schon schnuppern.   Foto: Privat

Gleich zwei Grüne aus der Region sitzen künftig im neuen Landtag von Baden-Württemberg - eine Analyse

Pforzheim. Mit Stefanie Seemann und Felix Herkens sitzen gleich zwei Grüne aus der Region im neuen Landtag. Damit spielt die Partei künftig in Pforzheim und dem Enzkreis eine größere Rolle. Sie nimmt aber auch die lokalen Entscheider in die Pflicht.

Es ist jetzt einen Monat her, dass der Pforzheimer Felix Herkens in den Landtag gewählt worden ist. Vollends realisiert hat der Grünenpolitiker

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?