AdobeStock_197141946
   Foto: Symbolbild Adobe Stock

Großer BaWü-Vergleich: Doppelter Babyrekord in Pforzheim - Unterschiede zwischen deutschen und ausländischen Frauen

Rechnerisch bekam 2018 jede Frau in Pforzheim 1,84 Kinder, wie das Statistische Landesamt errechnet hat. Das liegt deutlich über dem Schnitt des Bundeslandes, der bei 1,58 Kindern pro Frau liegt. 2018 wurden in Pforzheim 1487 Kinder geboren. Dabei liegt die Geburtenrate ausländischer Frauen in Pforzheim mit 2,34 Kindern pro Kopf immer noch deutlich über der von deutschen Pforzheimerinnen. Im Enzkreis wurden 2,15 ausländische Kinder, im Landkreis Calw 1,92 pro Frau geboren. Der Landesdurchschnitt liegt bei 1,93.

Laut Bevölkerungsheft 2018 der Stadt Pforzheim leben 136 verschiedene

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?