760_0900_144788_.jpg
Waltraud Knöller (WSP) zeigt’s: Die smarte Bank lädt Handys auf.  Foto: Erb   Foto: Erb

Handy-Bank und Selfie-Frosch: So smart ist das Pforzheimer Oechsle Fest

Pforzheim. Dass sich die Besucher des Pforzheimer Oechsle Fests in einer Smart City befinden, wird gleich beim Zugang zur weinseligen Meile auf dem Marktplatz von der Fußgängerzone aus offenbar. Vor dem C&A wurden auf Anregung von WSP-Eventmanagerin Waltraud Knöller zwei sogenannte Smart Benches platziert. Also Sitzbänke, die nicht nur zum Verweilen einladen, sondern die es auch technisch in sich haben. Und dann gibt es da auch noch einen total weinseligen Selfie-Frosch.

Wie berichtet, gibt es im Stadtgebiet bereits mehrere solcher innovativen Sitzgelegenheiten. Nutzer können dort im Internet surfen und durch gewitzte Solartechnik ihr Handy aufladen.

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?