nach oben
Mit Metallkugeln beschädigte ein Unbekannter zuletzt Fensterscheiben im Eutinger Talweg.
Mit Metallkugeln beschädigte ein Unbekannter zuletzt Fensterscheiben im Eutinger Talweg. © DPA-Symbolbild
13.01.2016

Haus am Eutinger Talweg attackiert: Scheiben mit Metallkugeln beschossen

Pforzheim. Im Eutinger Talweg sind immer wieder Sachbeschädigungen festzustellen. Zuletzt wurden vermutlich Ende der letzten Woche Scheiben mit Metallkugeln beschossen und dadurch beschädigt.

Es waren Fenster eines städtischen Gebäudes betroffen in dem unter anderem Büros, Wohnungen und eine Wohnsitzlosenunterkunft untergebracht sind. Die Kugeln können sowohl aus einer Softair-Waffe als auch mit einer Schleuder abgegeben worden sein. Teilweise prallte die Munition an den Fenstern ab oder durchschlug die erste Scheibe der Doppelverglasungen.

Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden in Höhe von über tausend Euro. Aktuell geht die Polizei nicht von einem fremdenfeindlichen Hintergrund aus, obwohl in der Nähe des beschossenen Gebäudes Flüchtlinge untergebracht sind. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Pforzheim-Nord, Telefon (07231) 186-3211, erbeten.