760_0900_113506_Helios_ITS_Schockraum_08.jpg
Appelliert an die Bevölkerung die Vorgaben der Behörden einzuhalten: Chefarzt Felix Schumacher auf der Intensivstation des Helios Klinikums.  Foto: Meyer, PZ-Archiv 

Helios-Chefarzt holt Patienten aus Frankreich nach Deutschland: "Ich habe kaum vorstellbares Leid erlebt"

Pforzheim. Felix Schumacher hat schon viel gesehen. Doch was der Chefarzt der Klinik für Intensiv- und Notfallmedizin am Helios Klinikum Pforzheim in den vergangenen Tagen mitanschauen musste, überstieg auch sein Vorstellungsvermögen. „Für europäische Verhältnisse habe ich kaum vorstellbares Leid und eine extrem hohe Belastung für das medizinische Personal erlebt“, sagt Schumacher. Der Intensivmediziner hat am Wochenende Patienten mit dem Hubschrauber aus Frankreich nach Deutschland ausgeflogen und hautnah mitbekommen, wie dramatisch die Situation im Nachbarland ist.

Daher appelliert Schumacher umso eindringlicher an die Bevölkerung, die

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?