nach oben
04.02.2017

Hoher Andrang bei Aus- und Weiterbildungsmesse im CCP

Welcher Beruf passt zu mir? Welche Voraussetzungen muss ich dafür erfüllen? Was für Studienmöglichkeiten gibt es und wie bereite ich mich eigentlich auf ein Vorstellungsgespräch vor? All diese Fragen galt es bei der Ausbildungsmesse „Chance 2017“ zu beantworten. Die Ausbildungsmesse ist die Aus- und Weiterbildungsmesse schlechthin der Region.

Im Congress Centrum Pforzheim herrschte am Samstagmorgen großer Andrang. Viele Jugendliche wollten ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen. Rund 7.000 Besucher strömten in das Kongresszentrum. Knapp 200 Aussteller aus Pforzheim, dem Enzkreis, Nagold, Karlsruhe und Stuttgart stellten sich und ihre Ausbildungsberufe vor. Die Jugendlichen konnten sich vor Ort über die verschiedensten Berufsbilder informieren und viele Fragen stellen.

Ausbildungsmesse im CCP war voller Erfolg

Die Ausbildungsmesse der Agentur für Arbeit ist zu einem Wegweiser im Berufe-Dschungel geworden. Viele Jugendliche kamen mit ihren Eltern und Großeltern und nutzen die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Ausbildungssuchende haben momentan gute Chancen auf dem Lehrstellenmarkt. Derzeit gibt es nämlich mehr Stellen als Bewerber.

Eine Sonderseite zum Thema finden Sie am Montag in der "Pforzheimer Zeitung".

Bildergalerie: Aus- und Weiterbildungsmesse informiert im CCP über Berufschancen

 

Leserkommentare (0)