Entführung in Heidenheim
Nachdem die Suche mit dem Hubschrauber erfolglos blieb, soll die Rettungshundestaffel des DRK den Mann aus Huchenfeld finden. 

Hubschraubereinsatz erfolglos: Suchhunde sollen Vermissten in Pforzheim finden

Pforzheim. Nachdem die Polizei am späten Montagabend mit einem Hubschrauber nach einem ältern Mann aus Huchenfeld gesucht hat, haben am Dienstag Flächensuchhunde der Rettungshundestaffel des DRK die Suche nach dem Vermissten übernommen.

Wie Polizei-Pressesprecherin Sabine Maag auf Nachfrage der PZ sagte, sei der Hubschrauber am frühen Morgen noch einmal über Hohenwart und Würm im Einsatz gewesen, allerdings ohne Erfolg. "Es gibt keine neuen Hinweise", so Maag.

Pforzheim

Hubschrauber über Pforzheim: Polizei sucht älteren Mann

Daher werden nun Hunde zur Suche nach dem Mann eingesetzt, der möglicherweise gesundheitliche Probleme hat.