internet-3290671_1920
Plötzlich funktioniert das Internet nicht mehr? "Unitymedia" führt am Montag in Pforzheim Wartungsarbeiten durch. 

Internet-Ausfälle am Montag in Pforzheim? Das ist der Grund dafür

Pforzheim. Plötzlich funktioniert das Internet nicht mehr, die TV-Sender fallen aus oder das Telefonnetz ist weg? Grund dafür kann sein, dass der deutsche Kabelnetzbetreiber "Unitymedia" Wartungsarbeiten an seinem Kabelnetz durchführt. Am Montag (9. April) können die Pforzheimer betroffen sein.

In verschiedenen Regionen in Baden-Württemberg nimmt "Unitymedia" Anpassungen an seiner Netzinfrastruktur vor. Diese Arbeiten führen unter Umständen zu unregelmäßigen Ausfällen. Die Gebiete, die Zeiten der Störungen und der Umfang der Ausfälle sind variabel. Wie der Kabelnetzbetreiber mitteilt, dürften aber keine dauerhaften Störungen zu erwarten sein. Stattdessen müssen sich die Nutzer mit kurzen Ausfällen und Problemen mit ihren Internet-, Telefon- und TV-Diensten herumärgern.

Am Montag, den 9. April, ist der Raum Pforzheim betroffen. Die Störungen können zwischen 8 Uhr morgens und 18 Uhr abends auftreten und alle "Unitymedia"-Dienste betreffen. Allerdings solle die Dauer der Störung "maximal zehn Minuten" betragen.

Größtenteils werden derartige Wartungsarbeiten nachts durchgeführt, doch gelegentlich sei das nicht möglich. Um gerüstet zu sein, nehmen Sie am Montag am besten immer Ihr Handy mit, um im Falle eines Netzausfalls für eventuelle Notrufe das Mobilfunknetz nutzen zu können.

Am vergangenen Freitag war bereits der Raum Karlsruhe betroffen. Die planmäßigen Wartungsarbeiten sind dort inzwischen abgeschlossen.