760_0900_143883_.jpg
Der „Oststadt-Hype 2.0“ der Jugendarbeit Stadtteile lockt ins Eastend: Stephanie Aeffner mit einigen Jugendlichen vor der Foto-Box.  Foto: Tilo Keller 

Jugend entspannt mit Musik unter freiem Himmel: „Oststadt-Hype 2.0“ in Pforzheim kommt gut an

Pforzheim. Chillen unter freiem Himmel, Freunde treffen und laute Musik – das ist das, was viele junge Leute gut finden. Dementsprechend ist der „Oststadt-Hype 2.0“ der Jugendarbeit Stadtteile (JAST) am Freitagabend geplant worden, zu dem zahlreiche junge Besucher in den Hof der Eutinger Straße 4 gekommen sind. Mittendrin Bundestagsabgeordnete Stephanie Aeffner (Bündnis 90/ Die Grünen). Sie ist Schirmherrin des Jugendraums Oststadt.

„Unseren testosterongesteuerten Jungs tut so eine Frau, die Karriere macht, gut“, sagte Axel Baumbusch,

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?