AdobeStock_205588032
Ein einjähriges Kind ist bei einem Unfall in Pforzheim schwer verletzt worden. 

Kleinkind bei Unfall in Pforzheim schwer verletzt

Pforzheim. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 17:15 Uhr in der Lohaustraße in Pforzheim ist nach Angaben der Polizei ein einjähriges Kind schwer verletzt worden.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hatte ein 56-jähriger Autofahrer zunächst in der Lohaustraße geparkt. Als er in sein Fahrzeug stieg und anfuhr, bemerkte er offenbar den auf einem Spielzeugmotorrad heranfahrenden Einjährigen zu spät. Durch den Zusammenstoß wurde das Kind schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.