nach oben
Mehrere Leser haben von einem größeren Polizeieinsatz am Freitagnachmittag in der Pforzheimer Nordstadt berichtet.
Mehrere Leser haben von einem größeren Polizeieinsatz am Freitagnachmittag in der Pforzheimer Nordstadt berichtet. © Symbolbild dpa
04.06.2018

Körperverletzungsdelikt in der Nordstadt? – Polizei bestätigt "Vorfall"

Pforzheim. Mehrere PZ-news-Leser haben von einem größeren Polizeieinsatz am Freitagnachmittag in der Pforzheimer Nordstadt berichtet. Die Polizei bestätigte auf Nachfrage einen "Vorfall".

Laut Zeugen soll sich der Polizeieinsatz im Bereich Pfälzer Platz/Klingelpark abgespielt haben. Es ist von einem Körperverletzungsdelikt und dem möglichen Einsatz eines Messers die Rede. Die Polizei soll mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort gewesen sein.

Auf Nachfrage von PZ-news bestätigte ein Sprecher der Polizei, dass es zu besagtem Zeitpunkt einen "Vorfall" gegeben habe. Details wollte er aus "ermittlungstaktischen Gründen" nicht nennen. Eine Mitteilung dazu werde morgen im Laufe des Vormittags von Polizei und Staatsanwaltschaft veröffentlicht.