760_0900_128426_Einweihung_Gasmotorenwerk_SWP_02.jpg
Die neuen Gasmotoren im Heizkraftwerk (vorne) gehen zu Beginn der nächsten Heizperiode in den Dauerbetrieb.   Foto: Meyer

Kohleausstieg weit vor der Zeit: Stadtwerke Pforzheim setzen künftig auf Gasmotoren

Pforzheim. Bei der Einweihung des Gasmotorenkraftwerks der Stadtwerke Pforzheim (SWP) am Hohwiesenweg sind die Gäste am Donnerstagvormittag ganz schön ins Schwitzen gekommen. Und das nicht nur aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen, auch die vom Aufsichtsratsvorsitzenden Peter Boch und dem SWP-Geschäftsführer Herbert Marquard dargelegten Zahlen hatten es in sich.

So bringen es die fünf Motoren auf insgesamt 68.000 Pferdestärken. Durch Kraft-Wärme-Kopplung wird nicht nur Strom erzeugt,

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?