nach oben
Ganz schön aufgeblasen: Fabian Wilhelm und Rena Riedel aus Niefern fühlen sich pudelwohl in den Kostümen aus dem „Dschungelbuch“. Fotos: Ketterl
Ganz schön aufgeblasen: Fabian Wilhelm und Rena Riedel aus Niefern fühlen sich pudelwohl in den Kostümen aus dem „Dschungelbuch“. Fotos: Ketterl
Die rund 1200 Theaterkostüme gingen weg wie warme Semmeln.
Die rund 1200 Theaterkostüme gingen weg wie warme Semmeln.
Antonia Danailova hilft Leyla Yilmaz in ein Kleid.
Antonia Danailova hilft Leyla Yilmaz in ein Kleid.
Spaßvögel bei der Kostümsuche: Michael Ludwig und Sohn Jakob.
Spaßvögel bei der Kostümsuche: Michael Ludwig und Sohn Jakob.
Die Qual der Wahl haben Rosanna Schulze und Sandra Sorger.
Die Qual der Wahl haben Rosanna Schulze und Sandra Sorger.
Passsend gekleidet:
Passsend gekleidet:
13.01.2019

Kostümflohmarkt im Stadttheater: Kleider machen lustige Leute

Jede Menge Spaß haben die Schnäppchenjäger beim großen Kostümflohmarkt im Foyer des Stadttheaters gehabt. Bereits vor Öffnung der Türen hatten sich am Samstagvormittag rund 100 Personen versammelt, um sich die besten Stücke aus dem Kostümfundus sichern zu können.

Rund 1200 Teile aus vergangenen Spielzeiten hatten die Theaterverantwortlichen für den Verkauf freigegeben. Nach zwei Stunden waren bereits 80 Prozent der Teile verkauft. Verwaltungsleiter Uwe Dürigen und Gewandmeisterin Ulrike Wenk waren überrascht ob des großen Andrangs. Viele Gäste waren auf der Suche nach ausgefallenen Kleidern für die kommende Faschingszeit oder die beliebten Mottopartys. Der Erlös vom Verkauf fließt in den laufenden Theateretat ein.