nach oben
Polizeibeamte vor den kurdischen Demonstranten.  © Foto: Schlecht
10.11.2018

Kurden-Protest in Pforzheim verläuft friedlich - Rund 80 Teilnehmer

Pforzheim. Rund 80 Teilnehmer zählte eine Kundgebung des kurdischen Elternrats in Pforzheims Innenstadt am Samstagnachmittag.

Bildergalerie: Kurden-Protest in Pforzheimer Innenstadt

Laut Polizei verlief der Protest friedlich. Der Hintergrund der Demo lag PZ-news am Samstagabend noch nicht vor. Die Kurden forderten bereits in einer früheren Kundgebung im März, bessere Haftbedingungen des PKK-Führers Abdullah Öcalan in der Türkei und sie protestierten gegen die türkische Militäraktion nahe der nordsyrischen Stadt Afrin. 

Testy
11.11.2018
Kurden-Protest in Pforzheim verläuft friedlich - Rund 80 Teilnehmer

Es sollte eine Pflicht geben, dass Proteste in Deutschland grundsätzlich nur in deutscher Sprache abgehalten werden dürfen (ausnahmsweise Englisch). Das Grundgesetz sieht zu Recht nur für Deutsche die Versammlungsfreiheit in Deutschland vor. So arg ich verstehen kann, dass die "Kurden" demonstieren, ich habe jetzt zwei Demos von denen in PF erlebt, jedesmal nur in komplett ausländischer Sprache... wenn wollen die damit erreichen? Ich konnte kein Wort verstehen und ich würde mal wetten, ...... mehr...

b12kult
12.11.2018
Kurden-Protest in Pforzheim verläuft friedlich - Rund 80 Teilnehmer

[QUOTE=Testy;309137] [...Das Grundgesetz sieht zu Recht nur für Deutsche die Versammlungsfreiheit in Deutschland vor....] [/QUOTE] So ein Unsinn. Schlecht recherchiert. Setzen, 6! mehr...

ROSAROT
12.11.2018
Kurden-Protest in Pforzheim verläuft friedlich - Rund 80 Teilnehmer

[QUOTE=b12kult;309167]So ein Unsinn. Schlecht recherchiert. Setzen, 6![/QUOTE] Richtig !! Die Zahl der Herrschaften, die das Grundgesetz nach eigenem Belieben falsch auslegen, wird halt immer grösser........... mehr...