Fahrzeugdurchsuchung Kiehnlestraße
Beamte des Kriminalkommissariats haben am Mittwoch an der Kiehnlestraße ein dort abgestelltes Auto durchsucht. 

Laufendes Ermittlungsverfahren: Kripo durchsucht abgestelltes Auto in Pforzheimer Innenstadt

Pforzheim. Beamte des Kriminalkommissariats haben am späten Mittwochvormittag an der Kiehnlestraße unmittelbar vor dem Parkhaus der PZ ein dort abgestelltes Auto durchsucht. Der etwa 20 Jahre alte MG 160 mit Pforzheimer Kennzeichen weist auf der Beifahrerseite unübersehbar Schrammen auf.

Doch es handle sich nicht um ein mutmaßliches Verkehrsdelikt, so Polizeisprecher Michael Wenz, sondern um ein laufendes Ermittlungsverfahren, mithin um eine Straftat. 

Olaf Lorch-Gerstenmaier

Olaf Lorch-Gerstenmaier

Zur Autorenseite