760_0900_145760_.jpg
Der Glückspilz aus der Region hatte sechs Richtige. 

Lotto-Spieler aus dem Raum Pforzheim ist jetzt Millionär

Pforzheim. Er hatte das Glück auf seiner Seite: Ein Lotto-Spieler aus dem Raum Pforzheim hat bei der Ziehung am vergangenen Samstag fast 2,3 Millionen Euro gewonnen. Er war nach Angaben der staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg bundesweit der einzige Tipper, der sechs Richtige hatte. Zum ganz großen Jackpot fehlte dem Mann lediglich die Superzahl 5.

Die Gewinnzahlen 2,3,6,18,37 und 46 machten den Glückspilz zum Neu-Millionär. Er darf sich jetzt laut Toto-Lotto Baden-Württemberg über exakt 2.279.163 Euro freuen. Der Gewinn ist komplett steuerfrei. Die Wahrscheinlichkeit für den Treffer lag bei 1 zu rund 15,5 Millionen.

Lottoschein
Pforzheim

Sechs Richtige: Tipper aus Raum Pforzheim sahnt 1,3 Millionen Euro ab

Der Lottospieler aus dem Raum Pforzheim bei der Tippabgabe seine Kundenkarte einsetzte, ist er Lotto Baden-Württemberg bekannt. Dadurch bekommt er seinen Gewinn in den nächsten Tagen automatisch überwiesen.

Mit dem Samstagstreffer gibt es dieses Jahr bereits allein im Lotto 6 aus 49 zwölf neue Millionäre in Baden-Württemberg. So setze sich die Erfolgsserie aus dem vergangenen Jahr fort, heißt es in der Pressemitteilung der Staatlichen Toto-Lotto GmbH. 2021 hätten die Tipperinnen und Tipper in Baden-Württemberg 39 und damit bundesweit die meisten Millionengewinne im Lotto, Eurojackpot und den weiteren Spielarten erzielt.

AdobeStock_303806151
Service

Milliarden-Jackpot bei MegaMillions – warum die US-Lotterie auch in Deutschland immer beliebter wird!

Bei der nächsten Ziehung im Lotto 6 aus 49 am Mittwoch, 21. September, liegen rund sechs Millionen Euro im Jackpot.