Policeman arrests the car thief on road
Nach Eröffnung der Haftbefehle versuchte am Mittwochnachmittag in der Pforzheimer Weststadt eine Person zu flüchten, konnte im weiteren Verlauf allerdings durch die Einsatzkräfte ergriffen werden. 

Mann leistet bei Festnahme in Pforzheimer Weststadt Widerstand

Pforzheim. Uneinsichtig gezeigt hat sich am Mittwochnachmittag ein 69-jähriger Mann bei der Vollstreckung von Haftbefehlen. Gegen 14.45 Uhr wurde dieser in der Weststadt wegen offener Vollstreckungshaftbefehle durch Polizeibeamte kontrolliert. Nach Eröffnung der Haftbefehle versuchte die Person zu flüchten, konnte im weiteren Verlauf allerdings durch die Einsatzkräfte ergriffen werden.

"Er leistete beim Zugriff Widerstand und musste mit unmittelbarem Zwang überwältigt werden", so die Polizei in einem Bericht an die Presse. Auf dem Polizeirevier beleidigte er die eingesetzten Beamten. Die Einlieferung in eine Justizvollzugsanstalt aufgrund der Vollstreckungshaftbefehle konnte der 69-Jährige durch Bezahlen der ausstehenden Geldstrafen verhindern.

Sowohl die beiden Einsatzkräfte als auch der Festgenommen wurden im Zusammenhang mit der Amts- und Widerstandshandlung leicht verletzt. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen der Widerstandshandlungen und den Beleidigungen.