760_0900_127985_0S1A1312.jpg
Früher Teegeschäft, jetzt Testzentrum: Bahnhofstraße/Ecke Westliche.  Foto: Moritz 

Mehr als 40 Zentren: Corona-Tests sorgen in Pforzheim für Goldgräberstimmung

Pforzheim/Enzkreis. Ein Hauch von Klondike weht durch die City – Goldgräberstimmung in der Goldstadt. Wie die Pilze aus dem Boden schießen über Nacht Corona-Testzentren an jede Ecke – ob im ehemaligen „Tee Gschwendner“ an der Ecke Bahnhofstraße/Westliche, vor dem Grillhaus an der Lamm-/Brüderstraße, in den ehemaligen Räumen des irakischen Kulturzentrums an der Zerrennerstraße oder in einer Shisha-Bar bei der Roßbrücke.

Ahmed K., der nicht so heißt, ist eigentlich arbeitslos, steht jetzt – wer weiß, wie lange – auf der

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?