AdobeStock_228344899
 

Mehrere Autos in Pforzheim aufgebrochen: Person flüchtet auf Mountainbike

Pforzheim. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sind der Polizei zufolge mehrere Autos in der Pforzheimer Südoststadt aufgebrochen. Nun werden weitere Zeugen gesucht.

Demnach meldete ein Anwohner gegen 4.15 Uhr bei der Polizei drei verdächtige Personen. Einsatzkräfte des Polizeireviers Pforzheim-Nord trafen in der Folge im Bereich Tiefenbronner Straße/Wurmberger Straße zwei Personen an, eine weitere Person flüchtete auf einem Mountainbike. Mögliche Tatbeteiligungen sind derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder selbst geschädigt wurde, wird gebeten sich beim Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer (07231) 186 4444 zu melden.