130451598
Aktuellen Nachrichten zum Trotz besteht für Kunden der Supermarktkette Kaufland kein Grund zur Sorge. Das teilte das Unternehmen nun mit. 

Meldungen im Internet verkünden anstehende Schließung aller Kaufland-Filialen - Das sagt das Unternehmen dazu

Pforzheim/Enzkreis. Mehrfach meldeten sich am Samstag besorgte Leser über verschiedene Kanäle sozialer Medien bei PZ-news. Offenbar sind Falschmeldungen im Umlauf, die eine Schließung der großen Supermarktkette Kaufland verkünden. Handelt es sich lediglich um Panikmache?

Coronavirus - Testzentrum
Weltweit

Liveblog zum Coronavirus: Omikron-Subvariante wohl für allermeisten Ansteckungen verantwortlich

Nachdem eine Nachricht im Internet die Runde zu machen scheint, dass die Kette Kaufland ihre Filialen bundesweit schließen würde, um so einer erhöhten Corona-Ansteckungsgefahr zu begegnen, teilte Kaufland auf PZ-Nachfrage nun mit, dass diese und ähnliche Gerüchte keinerlei Wahrheitsgehalt hätten: "Das ist eine Falschmeldung! Unsere Kaufland-Filialen haben alle regulär geöffnet", so eine Pressesprecherin des Unternehmens.

Filialen von Kaufland weiter geöffnet

d1cf15cc-441b-488c-a02f-554ecb09e5f2
Diese Nachricht wird derzeit im Internet verbreitet. Allerdings entspricht keine der im Text genannten Informationen der Wahrheit.

Tatsächlich zeigte sich am Samstagvormittag in den Filialen der Kette im Pforzheimer Stadtgebiet ein anderes Bild. Alle Kassen waren besetzt und lange Schlangen von Kunden, die sich mit dem Nötigsten eindecken wollen, hatten sich gebildet. Volle Einkaufswagen sprachen dafür, dass bei lebensnotwendigen Gütern, wie Lebensmitteln und Hygieneartikeln, keine Knappheit herrscht.

Die Quelle der Falschmeldungen kann nicht mehr nachvollzogen werden. Doch liegt der Verdacht nahe, dass es sich um Panikmache oder gar einen schlechten Scherz handelt.

Auch bei anderen Supermarktketten gibt es ähnliche Gerüchte. Aldi Süd etwa nahm auf Instagram Stellung und erklärte, dass weiterhin alle Filialen geöffnet seien, Edeka äußerte sich genauso.

Sie haben diese Nachricht ebenfalls erhalten oder möchten einer möglicherweise um sich greifenden Angst entgegenwirken? Dann teilen Sie den folgenden Link zu diesem Artikel: http://pzlink.de/a00