760_0900_130006_Mini_Mess_Abschlussbilanz_12.jpg
Die Mini-Mess findet vom 25. August bis 15. September auf dem Marktplatz und in der Fußgängerzone bis zum Modehaus Jung statt. Archiv foto: Meyer 

Mini-Mess bringt ab Ende August Kirmes-Stimmung in die Pforzheimer Innenstadt

Pforzheim. Wie bereits im vergangenen Jahr wird es auch dieses Mal zum Ausklang des Sommers ein bisschen Jahrmarkt-Gefühl in der Pforzheimer Innenstadt und für Schausteller wie Rummel-Freunde einen kleinen Ausgleich für die coronabedingt ausgefallene Mess geben.

Wie der Erste Bürgermeister Dirk Büscher und Marktmeister Marc Pfrommer am Montag in der Sitzung des Gemeinderatsausschusses für öffentliche Einrichtungen verkündeten, findet die Mini-Mess vom 25. August bis 15. September auf dem Marktplatz und in der Fußgängerzone bis zum Modehaus Jung statt. Neben Fahrgeschäften wie Kinderriesenrad und Kinderkarussell gibt es Imbiss- und Süßspeisenbuden. Der Aufbau beginnt am 23. August, der Abbau erfolgt direkt nach Ende der Mini-Mess.

760_0900_127904_Mess_Kraemermarkt_3.jpg
Pforzheim+

Sehnsucht nach Pforzheim: Krämer der Mess stehen in den Startlöchern

Marek Klimanski

Marek Klimanski

Zur Autorenseite