AdobeStock_334108558
In Pforzheim hat ein Mann (Symbolbild) versucht, bei einem Überfall in einer Tankstelle Bargeld zu erbeuten. 

Mit Baseballschläger und Messer: Unbekannter überfällt Tankstelle

Pforzheim. Ein Unbekannter hat am Dienstagabend eine Tankstelle in der Breslauer Straße überfallen. Er soll mit einem Baseballschläger und einem Messer  bewaffnet gewesen sein. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Laut Polizei betrat der Mann gegen 19.40 Uhr die Tankstelle und forderte unter Drohung mit einem Baseballschläger und einem Messer die Herausgabe von Bargeld. Als die Forderung nicht erfüllt wurde, flüchtete der Täter zu Fuß.

Der Mann soll zwischen 18 und 20 Jahre alt, 170 bis 180 cm groß und schlank sein. Er hatte eine schwarz-weiße Baseballmütze auf, trug eine weiße Mund-Nasen-Bedeckung, einen dunklen Kapuzenpullover mit weißer Aufschrift und blaue Jeans.

Zeugen oder Hinweisgeber die etwas Verdächtiges im Bereich der Tankstelle gesehen haben, werden gebeten, sich telefonisch mit dem Kriminaldauerdienst, unter der Rufnummer 07231 186 4444, in Verbindung zu setzen.