760_0900_145524_.jpg
Diese sowjetische Panzergranate wurde am Sonntag gefunden.   Foto: Klimanski

Nach Fund einer Granate in Pforzheim: Geschoss womöglich angeschwemmt worden

Pforzheim. Ein außergewöhnlicher Fund hat am Sonntagnachmittag Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst sowie der Kampfmittelbeseitigung an das Nagoldufer bei Dillweißenstein gerufen. Ein Spaziergänger hatte gegen 15 Uhr der Polizei einen verdächtigen Gegenstand gemeldet, der sich nach Eintreffen der Spezialkräfte als eine Panzerabwehrgranate herausstellte.

Dass noch Jahre nach dem Krieg Blindgänger

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?