nach oben
© Symbolbild: dpa/Dietz
19.01.2019

Nächtlicher Hubschrauberflug über Pforzheim: Vermisster Mann gesucht

Pforzheim. Er stand vor Mitternacht lange in der Luft, zog über dem Sonnenhof, Büchenbronn und Dillweißenstein seine Kreise. Der Polizeihubschrauber hatte dabei für Aufsehen gesorgt, denn so mancher wurde von ihm aus dem Schlaf gerissen. Die Beamten suchten mit der Wärmebildkamera nach einem Vermissten.

Noch kann die Polizei keine Details nennen, aber die Hubschrauberbesatzung hielt Ausschau nach einem 45-jährigen Mann, der als vermisst gemeldet wurde. Die schnelle Suche mit dem Hubschrauber führte jedoch nicht zum Erfolg. Die Polizei ermittelt weiterhin und wird jetzt alle möglichen Hinwendungsorte des Mannes aufsuchen, um den Vermissten doch noch zu finden.