60941565

Neunjähriges Kind auf B10 von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Pforzheim-Eutingen. Ein neunjähriger Junge ist am Dienstagmorgen an der B10 bei Eutingen von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. 

Er wollte gegen 7 Uhr kurz vor Eutingen an einer Fußgängerfurt die B10 zu Fuß überqueren, als er von einem weißen Pritschenwagen erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Laut Polizei floh der Fahrer zunächst, die Ordnungshüter leiteten sofort eine großanglegte Fahndung mit zahlreichen Einsatzfahrzeugen rund um die Eutinger Straße ein. Einige Zeit später meldete sich der Flüchtige jedoch bei der Polizei. Der 42-jährige Mann gibt an, er sei bei Grün gefahren.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Pforzheim unter der Rufnummer (07231) 186-4100, zu melden.