760_0900_115022_Baustelle_Buechenbronenrstr.jpg
Noch geht es bergauf in Richtung Büchenbronn.  Foto: Moritz 
760_0900_115023_Baustelle_Buechenbronenrstr_8_.jpg
Bergab geht gerade nichts mehr auf der Büchenbronner Straße.  Foto: Moritz 
760_0900_115024_Baustelle_Buechenbronenrstr_6_.jpg
Eine Hauptverkehrsader wird zur Einbahnstraße: Die Büchenbronner Straße wird ein paar Monate lang zur Großbaustelle.  Foto: Moritz 

Operation an einer Hauptverkehrsader: Büchenbronner Strasse wird bis in den Spätsommer zur Baustelle

Pforzheim. Die angekündigten Bauarbeiten auf der Büchenbronner Strasse haben begonnen und machen diese Hauptverkehrsachse von Pforzheim in Richtung des Höhenstadtteils und weiter nach Engelsbrand zur Einbahnstraße.

Stadtverwaltung und Stadtwerke beabsichtigen an dieser Stelle, mehrere Sanierungsmaßnahmen zu bündeln, um in einem Zeitraum über drei bis vier Monate alles zu erledigen, was sonst über Jahre hinweg immer wieder zu Baustellen und Verkehrsbeeinträchtigungen geführt hätte. In der ersten Phase bis Mitte August bleibt der Verkehr in Fahrtrichtung Büchenbronn weiterhin möglich, die Gegenrichtung wird über die Hercyniastraße umgeleitet, was zu teils enormem Verkehrsaufkommen im sonst eher ruhigen Rodgebiet sorgt.