760_0900_114245_AdobeStock_208663272.jpg
Wann darf ein schmerzender Fuß wieder zur Behandlung? Das fragt die 80-jährige Karla Kellner. Symbol foto: Adobe Stock 

PZ-Leserfrage: Wann dürfen Podologen wieder öffnen?

Pforzheim. Krankenschwestern und Ärzte sind derzeit gesucht. Von Podologen spricht niemand. Warum? Wachsen die Zehennägel bei älteren Menschen nicht weiter? Auch nicht in die Seiten mit anschließenden Entzündungen? Wann darf ein schmerzender Fuß wieder zur Behandlung? Das fragt die 80-jährige Karla Kellner.

Ihre kosmetische Fußpflegerin glaubt, dass sie am 4. Mai wieder öffnen kann. Dann nämlich dürfen auch die Friseure unter strengen Hygieneauflagen wieder arbeiten. „Die sind doch viel näher dran am Kunden als wir,“ sagt sie. Sie habe Kunden, die schmerzhafte Druckstellen am Ballen

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?