760_0900_104002_Augenstein_Party.jpg
Kamera läuft: Jörg Augenstein singt und die Meute feiert. 
760_0900_104004_Party_II.jpg
Die Statisten interessiert die Technik. 
760_0900_104003_Augenstein_Dreh_01.jpg
Ausruhen ist harte Arbeit – zumindest für Jörg Augenstein (links) und Serkan Tuna. 

Party auf dem Sparkassenturm: Filmdreh mit PZ-Lesern für Jörg Augensteins „Good Morning Sunshine“

Pforzheim. Feiern kann harte Arbeit sein - zumindest, wenn die Party alle paar Sekunden gestoppt wird, um die Szenerie nochmal von vorne aufzunehmen. Genau so läuft es am Freitagabend beim Dreh für Jörg Augensteins erstes Musikvideo zu seinem neuesten Lied „Good Morning Sunshine“. Mit dabei sind auch einige PZ-Leser, die als Komparsen für Stimmung sorgen und ganz nebenbei noch mit einem traumhaften Blick vom Sparkassenturm auf Pforzheim belohnt werden.

Die Sonne kitzelt in seinem Gesicht, müde blinzelt Jörg Augenstein, schlägt die Augen auf – und findet sich in einer traumhaften Kulisse wieder. Hoch oben, über den Dächern der Stadt, genießt der Brötzinger den Blick auf seine Heimatstadt Pforzheim. Und dann: Schnitt.

50 feierwütige Statisten

Wieder und wieder muss Augenstein an diesem Freitagvormittag auf seiner roten Liege aufwachen, während Filmemacher Serkan Tuna und sein Assistent Namik Agar den Schlagersänger aus allen möglichen und unmöglichen Winkeln beim Aufstehen aufnehmen. Denn das Ganze ist nicht etwa ein entspannter Sonntagmorgen auf der Terrasse des CDU-Stadtrats, sondern ein professioneller Filmdreh auf dem Dach des Sparkassenturms für Augensteins erstes Musikvideo zu seinem neuesten Werk „Good Morning Sunshine“.

„Wir sind seit 7 Uhr heute auf den Beinen“, verrät Augenstein, der sich – passend zu den sommerlichen Temperaturen und dem Text seines Lieds – mit einer hellen Hose und buntem Hemd in Schale geworfen hat. Gedreht wird neben der Aufwach- auch eine Partyszene, bei der sowohl ausgewählte PZ-Leser als auch professionelle Stimmungsmacher und Tänzer zum Einsatz kommen. „Überwältigend“ sei die Resonanz auf seine Komparsensuche gewesen, berichtet Augenstein. So kam eine Menge an Leuten zusammen. Rund 50 Feierwütige verwandeln am Freitagabend die Terrasse des Sparkassenturms in eine bunte Sommersause.

Mehr über den Dreh lesen Sie am Samstag, 24. August, in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.

Jeanne Lutz

Jeanne Lutz

Zur Autorenseite