760_0900_130144_Interview_Peter_Boch_30.jpg
Pforzheims Oberbürgermeister Peter Boch zieht nach der Hälfte seiner Amtszeit im Gespräch mit der PZ Bilanz.  Foto: Meyer 

Peter Boch zieht Halbzeitbilanz: "Vieles hätte ich gerne schneller realisiert"

Pforzheim. Peter wer? Keiner außer der CDU-Findungskommission hatte den ehemaligen Polizisten und seit 2011 amtierenden Bürgermeister der 3500-Einwohner-Gemeinde Epfendorf (Kreis Rottweil) auf dem Schirm, als es darum ging, einen Kandidaten gegen Amtsinhaber Gert Hager (SPD) ins Rennen zu schicken. Doch Peter Boch (41) schaffte es: Er wurde 2017 Pforzheimer Oberbürgermeister. Die Hälfte der ersten Amtszeit ist vorbei – Gelegenheit, im Redaktionsgespräch Bilanz zu ziehen.

Pforzheimer Zeitung: Welche Gesamtnote im Halbzeitzeugnis würden

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?