nach oben
13.04.2013

Pforzheimer Erwin Kintop überzeugt bei DSDS

Erwin Kintop hat nach mehreren weniger gelungenen Auftritten in der Vergangeheit endlich einmal wieder bei der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" überzeugt. Die Fans wählten ihn in die nächste Runde.

Umfrage

Bildergalerie: Pforzheimer Erwin Kintop bei DSDS

Dieter Bohlen lobte den 17-Jährigen, dass er mit seiner Songauswahl endlich wieder die richtige Leistung gezeigt habe. Weniger Black-Music wie von Usher oder Chris Brown stünden dem gebürtigen Pforzheimer wesentlich besser. So entschied sich Kintop am Samstag für ein Duett zusammen mit Lisa Wohlgemuth, nämlich "Stay" von Rihanna. Zum Schluss performte er "Troublemaker" von Olly Murs feat. Flo Rida.

Auch der Rest der Jury war sich dieses Mal einig: Erwin Kitop hat bei der fünften Mottoshow endlich wieder überzeugt. Gehen musste dafür Soft-Rocker Tim David Weller.