760_0900_148481_.jpg
Suet Mui Fröhlinghaus, Zheng Tai und Sabine Mann (von links) stellen in der PZ-Aktionshütte auf Pforzheims Weihnachtsmarkt die noch recht junge Deutsch-Chinesische Gesellschaft vor. 

Pforzheimer erfahren an PZ-Aktionshütte: So schreibt man "Thomas" auf Chinesisch

Pforzheim. Hätten Sie gewusst, wie man Thomas“, „Michael“ oder „Claudios“ auf Chinesisch schreibt? Interessante Gespräche sowie spannende kulturelle und gesellschaftliche Einblicke waren am Dienstag dank der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft in der PZ-Aktionshütte auf dem Pforzheimer Weihnachtsmarkt möglich.

Suet Mui Fröhlinghaus, Zheng Tai und Sabine Mann transferierten hiesige Vornamen in Schriftzeichen, reichten Gebäck, das im Reich der Mitte in den Familien zu Neujahr verzehrt wird, und führten die Falttechnik Zhe Zhi vor Augen.

Erst seit knapp zwei Jahren gibt es diese Gesellschaft, die einmal im Monat zum Stammtisch einlädt. Mehr dazu auf http://dcg.hallosoft.de.

An diesem Mittwoch, 30. November, wird die Bürgerplattform auf dem Marktplatz vor dem Neuen Rathaus den ganzen Tag über der Deutsch-Ungarischen Gesellschaft zur Verfügung stehen.

Claudius Erb

Claudius Erb

Zur Autorenseite