760_0900_132357_IMG_3495.jpg
Haben Freude am Quartier: Reinhard Maier, Manuela Bäder und Sibylle Schüssler (von links).  Foto: Moritz 

Quartier an der Bleichstraße: „Summer in the City“ zum Abschluss mit Aktionen

Pforzheim. Die Aktion „Summer in the City“ die im Zuge der Quartiersentwicklung rund um die Bleichstraße gestartet wurde, neigt sich langsam ihrem Ende zu. Für alle, die den Kaffee nicht selber kochen wollen, steht am Samstag, 1. Oktober, ab 15 Uhr noch einmal das „Enz|Bar|Mobil“ am Platz beim Kupferdächle bereit.

. Wer sich mit Kräutern auskennt, kann sich auch noch einmal an den Hochbeeten am Metzelgraben direkt neben der Blackforestwave mit Kräutern versorgen. Auf den Schildern, die für die Hochbeete von Q-Prints & Service erstellt wurden, kann auch jeder erkennen, welches Kraut man vor sich hat und vor allem welches essbar ist. An der Kanalstraße 13, direkt neben der Kanalstaffel, findet wieder der Flohmarkt der Royal Rangers statt (Zugang zwischen Bleichstraße 56 und 58 a oder neben der Kanalstaffel). Die Pforten sind hier von 10 bis 17 Uhr geöffnet Eine Woche später, am 9. Oktober, wird der Flohmarkt dann vom IB kräftig verstärkt und um folgende Standorte erweitert: RoWi-Quartiersplatz und „Café Carlo“. Die Erlöse kommen der Arbeit der örtlichen Pfadfindergruppe Royal Rangers zugute sowie dem Projekt der Udo Lindenberg Stiftung, dem Bau der Ausbildungswerkstatt St. Joseph House of Hope in Majengo, Mombasa in Kenia.Für Kinder gibt es die nächste Wochen noch ein zusätzliches Angebot im Quartier. Donnerstags (7. und 14. Oktober) ab 14.30 Uhr bietet das Moki Spiel & Spaß auf dem Platz am Kupferdächle an.Mit der Teilnahme an einer Umfrage zur Quartiersentwicklung können sich alle Bürgerinnen und Bürger weiterhin an einem Gewinnspiel beteiligen. Zu gewinnen gibt es fünfmal ein Exemplar der blauen Liegestühle. Zur Umfrage geht es über die an den Liegestühlen vor Ort angebrachten QR-Codes oder direkt unter www.pforzheim.de/qeb.