AdobeStock_315126416
Die herbeiherufene Berufsfeuerwehr Pforzheim konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. 

Rentner setzt in Brötzingen Hecke mit Unkrautbrenner in Brand

Pforzheim. Zu einem kuriosen Einsatz musste die Berufsfeuerwehr Pforzheim am Dienstagabend gegen 19.40 Uhr nach Brötzingen ausrücken. Beim Versuch das Unkraut auf seinem Grundstück im Herrenstrietweg mittels eines Unkrautbrenners zu vernichten, hatte ein 76-Jähriger seine Hecke in Brand gesetzt.

Die herbeigerufenen Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand schließlich löschen, verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Einzig die Hecke brannte auf einer Länge von fünf Metern ab.