Impfbus Bauhaus
Vor dem Impfmobil beim "Bauhaus Pforzheim" bildet sich eine Schlange. 

Schlange vor dem Impfbus: Sonderaktion beim "Bauhaus Pforzheim" stößt auf großes Interesse

Pforzheim. Nachdem die Stadt Pforzheim bereits in den vergangenen Wochen in mehreren Stadtteilen Aktionen mit dem Impfbus angeboten hat, stand dieser am heutigen Samstag vor dem "Bauhaus Pforzheim". Und die erneute Sonderaktion kam augenscheinlich gut an.

Schon um 9.30 Uhr - eineinhalb Stunde vor Beginn - hatte sich eine Schlange Impfwilliger gebildet. Nach den ersten 30 Minuten der Aktion waren dann bereits 23 Personen mit ihrer Dosis des Einmalimpfstoffs Johnson&Johnson versorgt. Eine Zweitimpfung ist bei diesem nicht notwendig.

Impfbus Bauhaus
Bildergalerie

Aktion stößt auf großes Interesse: Lange Schlange vor dem Impfbus beim "Bauhaus Pforzheim"

Bauhaus-Geschäftsleiter Daniel Clemens und der stellvertretende Geschäftsleiter Sascha Langer zeigten sich zufrieden und freuten sich über den großen Zuspruch und das Interesse an der Impfaktion. Bis zum Ende der Aktion ließen sich insgesamt 68 Personen impfen.

Sven Sartison

Sven Sartison

Zur Autorenseite
Thomas Meyer

Thomas Meyer

Zur Autorenseite