photo_1663228484
Am Donnerstagmorgen tummelten sich Einsatzkräfte der Feuerwehr vor dem Hallenbad. 

Schon wieder Chlorgas-Alarm in Pforzheim: Einsatz am Hallenbad Eutingen

Pforzheim-Eutingen. Alarm in Pforzheims verbliebenen Hallenbad: Die Feuerwehr ist am Donnerstagmorgen wegen des Verdachts auf austretendes Chlorgas nach Eutingen ausgerückt.

Hallenbad Eutingen Chlorgas
Bildergalerie

Chlorgas-Alarm im Hallenbad Eutingen: Keine Verletzten

Um 9 Uhr rückte die Feuerwehr mit 27 Kräften der Berufsfeuerwehr und Freiwilligen Feuerwehr aus. Ursache des Chlorgas-Austritts sei wohl ein technischer Defekt gewesen, wie die Feuerwehr auf Anfrage von PZ-news erklärte. Die Einsatzkräfte haben demnach die Chlorgas-Flaschen geschlossen. Eine Fachfirma übernehme nun die Reparatur sowie die Suche nach der Ursache des technischen Defekts. Das Bad sei zum Einsatzzeitpunkt geschlossen gewesen. Verletzt wurde bei dem Vorfall nach Auskunft von Polizeipressesprecherin Simone Unger niemand.

Vor kurzem hatte bereits das Wartbergbad Probleme mit Chlorgas. Dort musste deshalb die Freibadsaison früher beendet werden.

Blue Swimmingpool
Pforzheim

Wassertemperatur in Bädern in Pforzheim wird gesenkt

M2.2
Pforzheim

Probleme mit Chlorgas: Pforzheimer Wartbergbad schließt früher als geplant

760_0900_141949_NOe_Freibad_Chlorgas_2_1.jpg
Region+

Nach Evakuierung wegen Chlorgas im Nieferner Freibad: Gemeinde spricht mit Hersteller

Catherina Arndt

Catherina Arndt

Zur Autorenseite