nach oben
16.02.2015

Sedanplatz: Bildervergleich 1945 - 2015

Das Sedanviertel gehörte zu den Teilen Pforzheims, die am meisten von der Bombardierung am 23. Februar 1945 betroffen waren. 4220 Menschen lebten hier zu Kriegsbeginn - am 31.12.1945 zählte die Stadtverwaltung dagegen nur noch 582. Viele waren gestorben oder zu Verwandten an den Rand der Stadt gezogen.

Der Name ("Sedan") erinnert an den Deutsch-Französischen Krieg (1870/71). Dort gab es die "Schlacht bei Sedan". Dabei kapitulierten die französischen Truppen. Sie gilt daher als vorentscheidend für den Ausgang des Krieges.

 

Hier geht es zurück zur Übersichtsseite des Bilder-Vergleichs.

Die Vergleichsfotos werden nur in den Browsern Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge und Safari korrekt dargestellt. Die älteren Versionen des Internet Explorers ermöglichen dies leider nicht. Hier können Sie aber alle Vergleichsfotos in der Bildergalerie durchklicken.