nach oben
© dpa/PZ
14.03.2016

So wählten die Stadtteile: Buckenberg mit 43,2 % für AfD

Im Stadtteil Buckenberg dürfte die AfD wohl mit die höchste Zustimmung im Land haben: 43,2 Prozent haben in dem dortigen Wahlbezirk für die „Alternative für Deutschland“ gestimmt und maßgeblich zum Erfolg für die Partei beigetragen. Im Stadtteil Würm erhielten die Blauen 31,2 Prozent.

In insgesamt zehn von 20 Wahlbezirken des Wahlkreises Pforzheim, wozu auch Engelsbrand, Birkenfeld und Ispringen zählen, hat die AfD die relative Mehrheit errungen. Die restlichen Wahlbezirke gehen weitgehend an die Grünen, lediglich die Briefwähler und Hohenwart stimmten für die CDU. Hohenwart war bei der letzten Wahl im Jahr 2011 noch absolute CDU-Hochburg (46,5 %). Nun konnten die Schwarzen auch dort nur 24,3 Prozent holen, dicht gefolgt von der AfD, die mit nur 17 Stimmen direkt dahinter liegt.

Download: So haben die Stadtteile gewählt

Leserkommentare (0)