760_0900_134417_Eroeffnung_Weihnachtsmarkt_30.jpg
Auf Glühwein und Punsch von Peter Lössel (rechts) freuen sich schon CDU-Stadtrat Jörg Augenstein, Erster Bürgermeister Dirk Büscher, Ordnungsamtsleiter Wolfgang Raff und SPD-Stadträtin Jacqueline Roos (von links).  Foto: Meyer 

Strenge Corona-Auflagen: Goldener Weihnachtsmarkt in Pforzheim eröffnet

Pforzheim. Die Teenies glucksen, haben ihre Freude am Kufenlauf auf der „City-on-Ice“-Fläche. Nebenan, im abgesperrten Bereich, dampfen Glühwein und alkoholfreier Punsch in den Bechern, die Peter Lössel ausgewählten Besuchern des Weihnachtsmarkts kredenzt, darunter Stadträtinnen und Stadträten, dem Ersten Bürgermeister Dirk Büscher, Ordnungsamtsleiter Wolfgang Raff, dem Vorsitzenden des Schaustellerverbands Pforzheim, Artur Dingeldein, und Marktmeister Marc Pfrommer. Ihnen wird schnell warm. Doch ins Schwitzen kommen sie – wie die 37 Schausteller mit ihren Buden und Fahrgeschäften sowie die Kollegen des Mittelaltermarkts –, wenn sie an eine mögliche Verschärfung der Landesverordnung denken.

Der Terminus lautet 2 G plus. Geimpft, genesen – und zusätzlich ein Schnelltest. Doch wer steht in der

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?