760_0900_142709_.jpg
Energie – und hier allem voran Gas – wird ein immer kostbareres und knappes Gut. Wie ist die Lage bei den Stadtwerken Pforzheim?   Foto: Meyer

Systemumstellung sorgt für Geduldsprobe bei Pforzheimer SWP-Kunden

Pforzheim. „Schön, dass Sie bei uns anrufen“, sagt die Stimme am anderen Ende der Leitung. Weniger schön, dass niemand abnimmt – und das minutenlang. Stadtwerke-Sprecher Tobias Kloster wirbt um Verständnis für die Warteschleifen-Klage von SWP-Kunden. Nicht nur Rückfragen im Zusammenhang mit der Systemumstellung und den Abrechnungen häuften sich. Auch die Verunsicherung in Sachen Versorgungssicherheit aufgrund der aktuellen Krisenlage und den Entwicklungen auf den globalen Energiemärkten machten sich bei Anrufen im Kundencenter bemerkbar.

In diesem Zuge komme es auch verstärkt zu Anfragen bezüglich der Tarife und SWP-Energiedienstleistungen. Auch allgemeinere Fragen

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?