AdobeStock_232755838
"Menschen in Not" unterstützt die Mutter unter anderem beim Kauf eines neuen Kinderbetts. 

Trotz Arbeit in Not: "Menschen in Not" unterstützt Mutter beim Kauf von Kinderbett

Pforzheim. Kirsten M. (Name geändert) lebt mit ihrem zwei Jahre alten Kind in Pforzheim. Die 26-Jährige lernt Friseurin und ist mit Begeisterung bei der Arbeit. Sie erhält aufstockend Leistungen vom Jobcenter.

Und trotzdem ist Kirsten M. im Sommer kurzfristig in Not geraten, weil kurz hintereinander das Bett des Jungen und die Waschmaschine kaputt gegangen sind.

In Absprache mit der Betreuerin hat "Menschen in Not" die Alleinerziehende bei den Anschaffungen im Gebrauchtwarenhaus mlkauf unterstützt.

Susanne Knöller

Susanne Knöller

Zur Autorenseite